Werkstudent:in Linux / Kubernetes / Python (m/w/d)

Grey Rook konzipiert, designt, entwickelt und betreibt Web-, Mobile- und IoT-Anwendungen. Für uns sind Spaß, Zufriedenheit und Leidenschaft die wichtigsten Faktoren zum Arbeitsglück. Zufriedene Mitarbeiter:innen sehen wir als Grundlage für unseren Erfolg.

Das ist unsere Prämisse und Zielsetzung: Eine wertorientierte und persönliche Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien schafft ein Umfeld, das auf Eigenverantwortung und Vertrauen basiert. Wir nehmen Herausforderungen an und stoßen bewusst an unsere Grenzen, um diese im Team zu überwinden und uns weiterzuentwickeln.

Unsere Erwartungen an Dich

  • Du hast Freude daran, Neues zu lernen
  • Die Arbeit im Team macht Dir Spaß
  • Auch beim Zusammenspiel komplexerer Systeme behältst Du stets den Überblick 
  • Du besitzt Erfahrung mit Linux und Automatisierung (Bash, Python)
  • Du wirst bei uns Skripte und Tools entwickeln, die die Entwicklung, das Deployment sowie den Betrieb von Software erleichtern. Dabei setzen wir stark auf Containerisierung – z.B. auf Docker-basierte GitLab CI/CD Pipelines
  • Du unterstützt uns bei der Entwicklung von Templates zur Umsetzung von Best Practises
  • Du hilfst uns bei der Evaluierung von Cloud-Technologien 
  • Du fühlst Dich in unserem aktuellen Stack wohl (Linux, Kubernetes, Docker, Helm, Grafana, GitLab CI/CD, Prometheus, Terraform, Python). Nicht zu 100% Dein gewohnter Stack? Du wächst an Deinen Herausforderungen und lernst gerne Neues? Dann bist Du bei uns richtig. Die digitale Welt entwickelt sich stets weiter und jede/jeder einzelne wächst bei uns mit. Jede/jeder lernt bei uns. Jeden Tag.

Was wir bieten

  • Selbstbestimmtes Arbeiten im DevOps-Team
  • Moderne Codebasis und Workflows (wir legen großen Wert auf eine saubere CI/CD Pipeline, Linting, Testing, Automatisierung)
  • Kurze Feedbackschleifen, bei denen wir voneinander und im Team durch gemeinsame Architektur-Entscheidungen und tägliche Code Reviews lernen
  • Technische Entscheidungen werden von Technikerinnen und Technikern getroffen, nicht von Managerinnen und Managern
  • Flexible Arbeitszeiten und große Freiheit in Sachen Remote Work
  • Langfristige Zusammenarbeit in einer vertrauensvollen Umgebung, in der die unterschiedlichen Lebensumstände auch kurzfristig berücksichtigt werden
  • Unbefristeter Vertrag: Wir sehen jede Einstellung als eine Investition in eine gemeinsame Zukunft und sind stolz auf unsere niedrige Fluktuation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter